Gemeinsam erfolgreich.
Gemeinsam fortschrittlich.
 

PROJEKTBEGLEITUNG (INSB. IM BEREICH DER ERNEUERBAREN ENERGIEN)

Sie sind BürgermeisterIn, ProjektleiterIn, ...


Ihr Projekt im Bereich der Erneuerbaren Energien kommt nicht weiter, weil Bürger und Naturschutzvereine dies nicht befürworten?


Das letzte gemeinsame Gespräch war ein einziges Durcheinander und nicht lösungsorientiert? Die rechtlichen und technischen Ausführungen haben zu noch mehr Unmut geführt?


Sie wünschen sich, dass ein friedliches Gespräch mit den Bürgern und (Naturschutz-)Initiativen geführt wird?


Nehmen Sie meine Unterstützung in Anspruch, damit ich die Brücke zwischen Ihnen und den Beteiligten wieder herstellen kann, damit alle verstehen, worum es wirklich geht.


Sie möchten sich lieber voll und ganz auf die Projektumsetzung konzentrieren und die Moderation des Bürgerbeteiligungsverfahren abgeben?


Durch meine mediative Projektbegleitung wird der Wind aus den Segeln genommen, sodass ein konstruktives Miteinander geschaffen wird.


Sie wollen Ihr Projekt ohne zeitliche Verzögerungen umsetzen?


Um von Anfang eine effiziente Ausrichtung, insb. im Dialog mit den Beteiligten im Projekt zu haben, vereinbaren Sie mit mir ein unverbindliches Vorgespräch.

Sie sind BürgerIn...


Durch das beschlossene Projekt in Ihrer Stadt werden auch Differenzen zwischen den Bürgern hervorgerufen werden, was Sie sehr schade finden?


Sie wünschen sich Gespräche auf Augenhöhe und das Ernstgenommenwerden Ihrer Einwendungen und die Berücksichtigung Ihrer Bedürnisse?


Sie wünschen sich, dass ein friedliches Gespräch mit dem Bürgermeister und Projektierer geführt wird?


Nehmen Sie meine Unterstützung in Anspruch, damit ich die Brücke zwischen Ihnen den Beteiligten wieder herstellen kann, damit alle verstehen, worum es wirklich geht.


Sie möchten wieder unbeschwert durch Ihre Stadt fahren und wieder jeden herzlich begrüßen können und einen kurzen Schnack halten - ohne das konfliktreiche Thema anzusprechen?


Durch die mediative Projektbegleitung werden von allen Beteiligten die Positionen und deren Interessen ernstgenommen.


Grundsätzlich finden Sie die Energiewende richtig?


Um von Anfang im konstruktiven Dialog mit den Verantwortlichen zu sein, vereinbaren Sie mit mir ein unverbindliches Vorgespräch.



Bei solchen Planungen spielt Kommunikation von Anfang an eine wichtige Rolle. Verhärtete Fronten der Konfliktparteien führen dazu, dass ein konstruktives Miteinander ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr möglich ist. In der Mediation wird jedem Beteiligten klarer, warum die andere Partei so agiert wie sie agiert, da die Interessen hinter den Positionen herausgearbeitet werden, um sein Gegenüber zu verstehen. Durch dieses sich "wieder sehen", liegt die Chance, den aktuellen Konflikt nachhaltig und dauerhaft beizulegen.


Es geht darum, eine kooperative Lösung zu finden und dadurch eine "Win-Win-Situation" für alle Beteiligten zu schaffen.


Der Vorteil einer Mediation ist, dass diese kostengünstiger und schneller als ein zu bestreitendes Gerichtsverfahren ist. Es gibt keine Verlierer - nur Gewinner. Nur eine Lösung, der alle zustimmen, ist eine Lösung.